Kita-Betreuung trotz Corona

Bis auf weiteres arbeiten wir im Regelbetrieb und haben für Sie wieder von 6:00-17:00 geöffnet.

Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten müssen vor der Aufnahme in die Kita einen Negativtest auf Coronaviren vorweisen.

 

Die Corona-Schutzmaßnahmen wie Abstands- und Hygieneregeln bleiben bestehen. Beachten Sie hierzu bitte die Aushänge und Wegemarkierungen.

 

Weiterführende Informationen: +++ Robert Koch Institut +++ Sächsische Corona Schutz-Verordnung +++ Stadt Oberlungwitz +++ 

www.sms.sachsen.de +++ www.smk.sachsen.de).

 

 

+++ GAFUG mbH - Allgemeines +++

 

Im Rahmen des Arbeitsschutzstandards bezüglich der Corona-Pandemie gelten seit 27. April 2020 auf unserem Betriebsgelände im Rahmen des Schutzkonzeptes besondere Bestimmungen. Mit dem Betreten willigt jede Person ein, sich an den Mindestabstand 1,50 Meter (sowie an Maßnahmen zur richtigen Händehygiene und richtiges Niesen und Husten) zu halten, andernfalls bei Unterschreiten des Mindestabstandes eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und ggf. seine Kontaktdaten zu hinterlassen. Bei Krankheitsanzeichen kann eine Fiebermessung durchgeführt werden. Im Verdachtsfall einer Corona-Erkrankung ist das Betriebsgelände unverzüglich zu verlassen bzw. ist es untersagt, dieses zu betreten. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Aushänge und Wegemarkierungen.